Umgebung

Das Nordseebad Dornumersiel und das malerische Dornum zeichnen sich durch eine mit der besonderen Reinheit des Meeres angereicherten jodhaltigen Luft aus.
Die Abwehrkräfte des Körpers und das Immunsystem werden zu jeder Jahreszeit gestärkt.

Dornum, Erholungsort mit Geschichte

  • Beninga-Burg von 1450, einst Sitz ostfriesischer Häuptlinge.
  • Barockes Wasserschloss (1698), eines der schönsten Ostfrieslands.
  • St. Bartholomäus-Kirche aus dem späten 13. Jh. mit Holy-Orgel von 1711, ein Denkmal von nationalem Rang und europäischer Bedeutung, mit herrschaftlicher Grablege und kostbarer Innenausstattung.
  • Schlosspark.
  • Synagoge von 1841.
  • Casper-Cramer-Huus.
  • Heimatmuseum "Oma-Freese-Huus".
  • Mühlen-Rarität: Bockwind- oder Ständermühle von 1626, einzige in Ostfriesland.
  • Rathaus von 1842, gilt als schönstes in Ostfriesland.

Nur wenige Kilometer – und Sie sind schon an der Nordsee.

Einkaufen
Sämtliche Einkaufsmöglichkeiten, Aldi, Neukauf-Edeka, Netto sowie Ärzte, Zahnärzte, Masseur, Kurhaus, Friseur, Banken, Sparkasse, Post, Apotheke, Restaurants und Cafes sind in Dornum und/oder naher Umgebung vorhanden.

Falls Sie Interesse an einem Sensorik-Workshop oder einer Weinverkostung haben, können Sie sich hier informieren.

Westeraccumer Mühle
Dornumer Tief
Deichbefestigung mit Fahrradweg